MEDIENAGENTUR PENGUIN RANDOM HOUSE

Heyne Verlag
Taschenbuch
368 Seiten
€ 9.99 [D]
ET March 2014

Anna Rosendahl

Acht Zimmer, Küche, Meer

Roman

THEMA

Zwei Schwestern, ein altes Haus auf Rügen und ein Kindheitstraum

GENRE

Drama > Familiensaga

ZEIT

Gegenwart

ORT

Deutschland/Rügen, Frankfurt

HAUPTFIGUR

weiblich, 30-40 Jahre

INHALT

Marina hat das alte Haus auf Rügen geerbt, von dem sie schon als Kind fasziniert war. Allerdings muss sie der alten Josefine lebenslanges Wohnrecht gewähren. Trotzdem nimmt Marina das Erbe an und baut das Gebäude gemeinsam mit ihrer Schwester zu einem Gästehaus um. Doch sie fragt sich, warum ausgerechnet sie das Haus geerbt hat. Als auch noch eine Tante auftaucht, die Erbansprüche stellt, beschließt sie, für Klarheit zu sorgen und macht sich auf Spurensuche. Denn sie will um das Haus kämpfen …

AUTOR

Anna Rosendahl wurde im November 1968 in Bottrop geboren. Sie studierte Kunstpädagogik und arbeitet heute als Lehrerin in einer Förderschule. Gemeinsam mit ihrem Mann lebt sie in einem kleinen Dorf in der Lüneburger Heide. Dort hat sie neben ihrer Liebe zur Kunst auch die zum Schreiben entdeckt.

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT